• Rufen Sie uns an: +49 (0) 30 9659 6711 | Mo. - Fr. 10:00-17:00 Uhr
  • ArCADia BIM Software Deutschland | Österreich | Schweiz | Benelux | Welt

Erweiterung: ArCADia BIM Elektroverteiler

0 Artikel - 0,00 
  • Ihr Einkaufswagen ist leer.

Rabattaktion nein zu StrafzollAktion einmalig verlängert bis einschl. 31.03.2019

ArCADia BIM - Erweiterung Elektroverteiler

Version: 2.0 | Neu! | Auf Lager.
Plattform | Voraussetzung: ArCADia BIM Architekturdesigner | Windows 10, Windows 8, Windows 7, Windows Vista

  • Schnelle und einfache Anfertigung von Einstrich-Schemas der Elektroverteiler
  • Erstellung von Steuerungsschaltungen
  • Grundberechnungen (Laststrom, Spannungsabfall, usw.)
  • automatische Erstellung des Schemas der Verteilertafel (ArCADia- ELEKTROINSTALLATIONEN vorausgesetzt).
  • Symboldatenbank
  • Mengenlisten für die im Projekt genutzten Elemente.
  • Automatische Erstellung von realen Ansichten der Elektroverteiler der Verteiler – auch in 3D
  • eine detaillierte Produktbeschreibung finden Sie weiter unten

Sofort-Download

  • unbefristete Lizenz
  • nutzbar auf 3 Computer

EUR 339,00 – jetzt nur
EUR 
254,25*
zzgl. MwSt.
*25 % Rabattaktion gültig bis einschl. 31.03.2019

ArCADia Abo-Optionen

Diese Erweiterung ist im ArCADia Abo enthalten.

Abo-Pakete ansehen

Detaillierte Informationen über die ArCADia-BIM Elektroverteiler Erweiterung

Klicken Sie auf einen blauen “Tab” (Tabulator | Reiter) für weitere Beschreibungen des ArCADia-BIM Elektroverteiler Erweiterung:

Beschreibung

3.26.Stoffzusammenstellung einfügen & generieren #

 

Nach dem Klicken auf das Symbol erscheint eine Tabelle mit der Zusammenstellung von allen Elementen des entworfenen Verteilers. Diese Tabelle wird dann mithilfe eines Mausklicks in die Zeichnung eingefügt.

Der Nutzer kann auch die Stoffzusammenstellung von Elementen einfügen, die im Grundriss gewählt wurden. Dazu klicken Sie auf das Symbol und markieren Sie die Elemente, welche sich in der Zusammenstellung befinden werden. . Die Bestätigung der Elementauswahl erfolgt mit einem rechten Mausklick oder mit der Taste Enter.

In der Tabelle finden Sie ein Verzeichnis von allen Geräten, Namen, Bezeichnungen und Objektzahlen, die im gegebenen Projekt verwendet wurden.

Nach dem Doppelklicken auf die Tabelle in der Zeichnung erscheint das Eigenschaftenfenster für das Objekt.

Abb. 29. Eigenschaftenfenster für Stoffzusammenstellung

In der Tabelle definiert der Nutzer die visuellen Eigenschaften der Tabelle [Stiftarten, Schriftarten] und ihr Inhalt. In der Zelle Verwendete Teile finden Sie Elemente, die in der Tabelle anzuzeigen sind (Name, Einheit, Anzahl).

Stiftarten – Einstellungen visueller Eigenschaften eines Objekts, wie die Linienart für Objektumriss oder seine Farbe.

Schriftarten dienen hauptsächlich zur Einstellung einer Objektbeschreibung (Schriftfarbe, Schriftart und Schriftgröße).

Zusammenstellungen generieren

Das Programm ArCADia-VERTEILER ermöglicht es, die Stoffzusammenstellung zu generieren, die im Projekt verwendet wurde. Das Programm speichert die Zusammenstellung im RTF-Format, das mit einem beliebigen Word-Programm und OpenOffice geöffnet werden kann.

Nach der Markierung der Zusammenstellung erscheint ein Bearbeitungsfenster für das Objekt Stoffzusammenstellung

Nach dem Drücken auf das Symbol aus der Leiste erscheint das Fenster Bericht/Zusammenstellung speichern. Dieses Fenster dient zur Auswahl des Speicherorts auf der Festplatte für generierte Zusammenstellungen. Um eine gespeicherte Datei zu betrachten, brauchen Sie nur den Dateipfad zu finden und die Datei durch Doppelklicken zu öffnen.

Abb. 30. Fenster für Bericht/Zusammenstellung speichern

Suggest Edit

Systemvoraussetzungen

  • Prozessor: Pentium IV (empfohlen min. Pentium IV D oder besser),
  • Arbeitsspeicher: 512 MB RAM, (empfohlen min. 1024 MB RAM),
  • Festplattenspeicher: 500 MB freier Festplattenspeicher
  • Grafikkarte: OpenGL 1.5 kompatibel,
  • Betriebssystem:
    • Windows XP Sp2 DE
    • Windows Vista 32 bit /64 bit DE
    • Windows 7 32 bit /64 bit DE
    • Windows 8 32 bit/64 bit DE
    • Windows 10 32 bit/64 bit DE
    • ArCADia BIM LT
  • ArCADia BIM LT 
  • ArCADia-Architektur Erweiterung empfohlen