Gebäudezeichnung | Raumzeichnung in ArCADia BIM – Schwerpunkt Wände & Räume | 3D BIM Software

ArCADia BIM LT – Building Information Modeling – Schulungsvideo:
In diesem Video wird vermittelt, wie man Wände in den Grundriss einfügt und Räume definiert. Ferner wird anhand der 3D BIM Software vermittelt, wie Sie Eigenschaften einer Wand (Mehrschaligkeit, etc.) einfach auf andere Übertragen und Gruppieren können.

VIDEO [Tutorial]: Gebäudezeichnung | Raumzeichnung in ArCADia BIM – Schwerpunkt Wände & Räume | 3D BIM Software

Inhalt:

  • Wände zeichnen, Hilfslinie – erleichtert das Finden des Schnittpunktes.
  • Eigenschaften des Raumes, Raumname ändern.
  • Trennwände zeichnen, Erstellung neuer Räume.
  • 3D-Ansicht, Projektmanager – Geschosse, Fußböden und Decken hinzufügen.
  • Gruppierung von Räumen und Wänden (Außenwände gruppieren, Trennwände gruppieren [Untergruppierung von Gruppen: z.B. tragende Wände, nichttragende Wände]). Dadurch können Eigenschaften verschiedener Wände gleichzeitig verändert werden.
  • Mehrschalige / mehrschichtige Wände (06:50 Minuten) – neue Schichten hinzufügen wie beispielsweise Styropordämmung.
  • Neue Wände mit gleichen Eigenschaften zeichnen.

Wände, Räume und Gruppen

Registerkarte Architektur wird gewählt und mit Hilfe der Wandfunktion ein rechteckiger Raum gezeichnet. Die Eigenschaften des Raumes werden geändert bzw. aktiviert, z.B. Raumbezeichnung und Raumtemperatur. Konstruieren einiger Trennwände, so dass neue Räume entstehen. Betrachtung der Konstruktion im 3D-Viewer und im Projektmanager. Mit Hilfe der Registerkarte Decke wird ein Fußboden auf dem Erdreich einfügt. Die Wände werden in Gruppen eingeteilt – mit rechten Mausklick auf Wände (im Projektmanager) und Wände hinzufügen. Durch markieren der Wände erfolgt die Zuordnung zu den Gruppen (markierte Wände der Gruppe hinzufügen). Die Eigenschaften einer Gruppe können jetzt einfach bestimmt und nachträglich geändert werden, u.a. neue Schicht, Dämmung, Dicke. Durch klicken auf eine Wand werden die Eigenschaften automatisch auf eine neue Wand übertragen. Wenn z.B. auf eine Trennwand geklickt wird, kann eine neue Trennwand mit denselben Eigenschaften erzeugt werden. Es ist sinnvoll die Wände in Gruppen aufzuteilen, die Aktualisierung im Projektmanager erfolgt automatisch. Im gesamten Gebäude können dann die Eigenschaften, einer Gruppe von z.B. Wänden, mit einem Klick geändert werden.

 


ArCADia BIM - Building Information Modeling 2D 3D CAD- DEMO DVD

28-Tage Testversion downloaden
kostenlose ArCADia BIM Vollversion inkl. allen Zusatzmodulen herunterladen.
>> unverbindlich testen

oder

>> zurück zu den Schulungsvideos