ArCADia BIM: Treppen in Grundriss einfügen, konstruieren, berechnen (2D 3D CAD Programm)

ArCADia BIM LT – Building Information Modeling – Schulungsvideo:
Mit ArCADia BIM können Sie Treppen in Grundrissen zeichnen, konstruieren, sowie den Platzbedarf berechnen.

Mit ArCADia BIM können Sie Treppen in Grundrissen zeichnen, konstruieren, sowie den Platzbedarf berechnen.

Es spielt keine Rolle ob Sie dabei eine halbgewendelte oder viertelgewendelte Treppe in den Grundriss darstellen möchten. Die Grundrissplanung in ArCADia BIM geht sehr einfach.

Video-Zeitleiste: 00:00:23
Um eine Treppe in einem bestimmten Abstand zu einem Bezugspunnkt in den Grundriss einzufügen, wählen wir, nachdem wir die Funktion “Treppe einfügen” schon gewählt haben, die Option “Bezug” (es ist die Schaltfläche rechts von der Schaltfläche “Eigenschaften”). Nun können wir beginnen, im Grundriss die Treppe zu zeichnen.

Video-Zeitleiste: 00:00:35
Um die halbgewendelte (viertelgewendelte) Treppe im  Grundriss zu zeichnen, bestimmen wir den Bezugspunkt und mit der Maus die Richtung für das Einfügen der Treppe (zur Einhaltung der 90 Grad Winkel ist das Einschalten der Orthogonal-Funktion von Vorteil, unten rechts im Programmfenster von ArCADia BIM LT)

Video-Zeitleiste: 00:01:31
Über die Eigenschaften kann eine im Grundriss eingefügte Treppe nachträglich bearbeitet werden.


ArCADia BIM - Building Information Modeling 2D 3D CAD- DEMO DVD

28-Tage Testversion downloaden
kostenlose ArCADia BIM Vollversion inkl. allen Zusatzmodulen herunterladen.
>> unverbindlich testen

oder

>> zurück zu den Schulungsvideos